Ordnung in der Werkstatt mit neuem French Cleat Halter für Handhobel und Schleifblöcke

Moin zusammen,

in diesem Blockbeitrag möchte ich Euch eine kurze Anleitung zu meinem neusten French Cleat Halter geben. Da ich gern mit Handwerkzeugen arbeite und in meiner Werkstatt einfach sehr wenig Platz ist, suchte ich nach einer Lösung meine Hobel, und weil noch Platz auf dem Halter war meine Schleichblöcke, an die Wand zu bringen. Da die Metallhobel ziemlich schwer sind und es eigentliche keine Möglichkeit gibt, diese aufzuhängen, habe ich mich dafür entschieden, einen angewinkelten Halter für meine French Cleat Wand zu bauen. Durch den Winkel reicht ihr Eigengewicht aus, damit sie sich gut im Halter halten und nicht durch Gegenstoßen rausfallen.

Bei diesem Projekt war mir wichtig, dass ich ohne eine Verriegelung zu lösen problemlos an die Werkzeuge komme und dies ist mir durch diese Konstruktion, welche ich Euch in meiner Skizze zeigen möchte, gelungen.

Um den Halter richtig stabil zu bauen habe ich für den Bau 6 mm MDF als Rückwand und 15 mm Fichtenholz (Palettenholz) für die einzelnen Halterungen der Hobel verwendet. Die einzelnen Fächer habe ich an meiner Bandsäge zugeschnitten und die Rückwand natürlich an meiner [amazon_textlink asin=’B06WRSNCJK‘ text=’Holzmann TK255′ template=’ProductLink‘ store=’tobiebelde-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’01d49a66-a6d3-11e7-b18c-3be8415aff1c‘], verleimt habe ich die einzelnen Teile mit Hilfe meines [amazon_textlink asin=’B0006IUW8G‘ text=’GluBots‘ template=’ProductLink‘ store=’tobiebelde-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’34cefd28-a6d3-11e7-8c4c-f1a711f01cbe‘]. Zur Hilfe der Verleimung habe ich natürlich meine [amazon_textlink asin=’B0001P19O0′ text=’Wolfcraft Federzwingen‘ template=’ProductLink‘ store=’tobiebelde-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’87c8e63b-a6d3-11e7-9c43-8d21e517748a‘] benutzt.

Wie bei allen meiner Projekte, habe ich natürlich auch hierzu ein Video gedreht welches ich Euch natürlich hier verlinke 🙂

Ich werde nach und nach alle meine Handwerkzeuge an die French Cleat Wand bringen und Euch mit Video und natürlich auch einen passenden Blockbeitrag eine Anleitung oder einfach nur einen Ideenbringer liefern, damit Ihr dies vielleicht nachbauen könnt. Ich würde mich dann natürlich sehr freuen, wenn ihr mir Eure Werke zeigt!

Euch allen noch einen schönen Abend und morgen einen tollen Start in die neue Woche… das letzte Quartal hat begonnen und es wird Zeit so langsam mit möglichen Weihnachtsgeschenken zu beginnen 😛

Euer Tobi

Tobi

4 Comments

  1. Lieber Tobi, eine gute Idee neben dem Zwingenhalter auch eine Aufbewahrungsmöglichkeit für die Hobel/Schleifkötze zu kreieren. Das haben wir bisher noch nicht so oft auf anderen Kanälen gesehen. 🙂 Daumen hoch!

    Liebe Grüße, Julia von wolfcraft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .