YouTube Subscriber Counter oder auf Deutsch „YouTube Abonnenten Zähler“ :-)

Moin zusammen,

in diesem Beitrag möchte ich versuchen, die Technik hinter dem Video zu erklären. Ich werde hier nicht auf den Bau der Holzverkleidung eingehen, dafür aber so genau wie möglich auf die Technik, die dahinter steht.

Als erstes benötigt ihr folgende 2 Komponenten:

Das ESP8266 WiFi Modul
Das Display

Wie ihr seht, sind beide Komponenten sehr günstig und somit zum Vergleich zu anderen YouTube „Uhren“ wie LaMetric echt ein Schnapper und sie regen Eure Fantasie an, Euch selbst eine YouTube Uhr zu bauen.

Neben den oben genannten Komponenten, braucht ihr die Software Arduino welche euch ermöglicht, den oben verlinkten Chip (ESP8266) zu programmieren. Die Software gibt es für alle gängigen Betriebssysteme und ist kostenlos. Weiter benötigt ihr verschiedene „Sketche“ (kleine Programme), damit der ESP8266 Chip weiß was er tun soll. Die benötigten Sketche verlinke ich euch hier:

Sketche:
YouTubeApi.h
Display
ESP8266WIFI

In den letzten Sketch müßt ihr Eure W-Lan Daten, Eure Channel Infos und Eure Google API eintragen, den Weg zur Google API verlinke ich Euch hier.

Nun solltet ihr alle benötigten Teile (Software, Programme und Komponenten) zusammen haben und müsst „nur noch“ zusammen löten… dafür hier der Schaltplan.

Ich wünsche euch viel Spaß mit meinem Projekt und freue mich auf euer Feedback!

Wenn es noch Fragen zu diesem Projekt gibt, stehe ich auf den bekannten Kommunikationswegen wie immer gern zur Verfügung!

Wenn Euch mein Beitrag gefallen hat, könnt ihr meinen Blog gern natürlich auch abonnieren (einfach rechts eure Emailadresse eintragen).
Ich freue mich über Kommentare und natürlich über konstruktive Kritik.
Die aufgeführten Links zu Amazon, sind Amazon-Partnerlinks über die ich eine kleine Provision erhalte. Was genau Amazon-Partnerlinks sind, erkläre ich auf der Seite „Mein Werkzeug„.

Euer Tobi

Tobi

5 Comments

  1. DANKE! Darauf habe ich echt sehnsüchtig gewartet. Seitdem La Metric draußen ist (und ähnliche) wollte ich schon so ein Ding haben. Wird (Psssst) nachgebaut 😉

    • Moin! Das freut mich sehr, dass dir mein Projekt hilft es nachzubauen! Würde mich freuen, wenn du dann ggf. auf mich verlinkst
      Wenn Fragen aufkommen… immer raus damit!
      Gruß Tobi

      • Sicherlich verlinke ich das dann auch „Ehrensache“! Schlaue Frage: Pro Kanal müsste ich das ganze jeweils 1x haben? Oder können auch mehrere Kanäle (mit mehreren Displays) angesteuert werden? (habe ich auch schon so bei YT gestellt die Frage) damit ich bestellen kann^^

        • Ich denke das du tatsächlich zwei bestellen musst, da du sonst die komplette Programmierung ändern musst… aber 100%ig sicher bin ich mir da nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .